Alt und Jung – der ewige Konflikt

Tot oder Lebendig

Weiter geht es im Projekt „Jahreszeiten“, hier weitere Infos dazu. Das erste Mal als ich diesen Baum sah, war es ein düsterer Novembertag. Ich wusste nicht, ob der Baum noch lebt oder nicht. Auch dass Alt und Jung so dicht nebeneinander stehen, erschien mir eher ungewöhlich. Auch im Frühjahr und Sommer hatte sich nichts an ihm verändert. Trotzdem bin ich mir bisher immer noch nicht sicher, ob dieser Baum die Jahreszeiten hinter sich gelassen hat oder nicht. Hier in diesen interessanten Artikel ist genauer beschrieben  warum. Bis zum Ende lesen bzw. nur  den letzten Absatz.

Alt und Jung

Trotz der scheinbaren Abwesenheit von Leben, tut sich sein Sprössling dennoch sichtlich schwer, sich aufzurichten. Wie so oft, behauptet der „Alte“ noch den Platz und zeigt keinerlei Anstalten den Jungen emporkommen zu lassen. Oder wollte der junge nur zu Nahe am alten emporwachsen. Wie Baum und Mensch sich doch ähneln können. Alt und Jung – der ewige Konflikt.

Die Collage

Fotografisch gibt es nichts Außergewöhnliches zu berichten. Jedes Mal wenn wir auf unseren Spaziergängen an diesem Baum vorbeikommen, erstelle ich ein Foto. Ja, auch jetzt noch. Ich habe alle Bilder immer mit 24 mm  Brennweite, der größtmöglichen Weit-Winkel-Einstellung der Kamera, von Hand geschossen. Die Blende habe ich dazu immer auf 8, die ISO auf 64 eingestellt.  Nach nun einem Jahr habe ich alle Fotos, es waren ca. fünfzig,  gesichtet und für jede Jahreszeit eines herausgesucht, dass die jeweils vier Monate
am besten repräsentieren konnte.

Bearbeitung

Zur Erstellung des Gesamtbildes musste ich die Fotos noch etwas ausgerichten, passend zugeschneiden und in Photoshop dann zu einem Bild zusammengefügen. Zusammenfassend gesehen, gab es bei diesem „Mini-Projekt“ aber keine besonderen Anforderungen oder Probleme. Der Baum steht
aber weiter unter meiner Beobachtung und in einem Jahr werde ich wieder über ihn berichten. Einen kleinen Beitrag, allerdings aus einer anderen eher technischen Perspektive, gibt es hier schon.

Alt und Jung

Share Post :

Schreibe einen Kommentar