Die Stadt im Ei gefunden

Frühstücksidee die Stadt im Ei

Wie das Leben so spielt. Heute beim Frühstücken erinnerten mich die Eierschalenfragmente des aufgeschlagenen 5 Minuten Eies an ein Gebäude. Da hatte ich sofort die Idee mit der Stadt im Ei. Also Kamera  geholt und erst einmal das Ei fotografiert. Dazu habe ich mich auf die Höhe des Eies begeben und noch dafür gesorgt, dass keine ablenkenden Gegenstände mehr zu sehen waren. Durch die realtiv kleine Blende von 4,5 wurde der Hintergrund auch etwas unscharf, sehr schön. Das Frühstück musste leider so lange warten. Für den Rest musste Photoshop ran. Kein wirklich schwieriges Unterfangen und nach 15 Minuten war eine Stadt-Silhouette in das Ei hinein gebastelt.

Vorgehensweise:

Zuerst habe ich in ein neues Photoshopdokument in schwarz eine Silhouette gemalt. Diese dann „ausgeschnitten“ oder „freigestellt“ wie man bei Photoshop sagt, so dass nur die Silhouette alleine kopiert werden kann.  Jetzt das Objekt in das Dokument mit dem Ei eingefügt und größenmäßig angepasst. Zum Schluss noch mit dem Stempelwerkzeug die Oberfläche des Eies in die neue Silhouette hinein gestempelt, damit es auch echt aussieht. Der Abschluss waren dann noch das Anpassen der Ränder und Festlegen des Bildausschnittes. Fertig 🙂

Leider hatte ich heute noch andere administrative Tätigkeiten, so dass ich eine weitere Idee, die ich beim Basteln bekam, nicht mehr ausführen konnte. Mein Einfall war die Ränder des Eies  als Vornamen zu gestalten. Vielleicht komme ich ja die Tage dazu. Vorsichtshalber habe ich mir schon einmal aufgeschrieben um es nicht zu vergessen.

Echte Kunst

Danach habe ich im Internet dann noch nach „Eierschalenkunst“ gesurft und tatsächlich auch  diesen Artikel gefunden. Genial finde ich. Was eine wunderschöne filigrane Arbeit. Ich war schon nahe dran meinen Blog hier zu löschen, da er plötzlich viel zu unbedeutend erschien. Dann dachte ich mir aber, wenn ich den Eikunst-Artikel nicht gefunden hätte, würde ich dies auch nicht tun, warum auch. Darum ist er nun doch Online 😉

Stadt im Ei
Stadt im Ei

Share Post :

0 Kommentar

  • Günter Semrau
    20. Juli 2017 at 12:06 

    Das gefällt mir gut.

    LG Günter

  • Johann
    20. Juli 2017 at 17:00 

    freut mich 🙂
    Gruß
    Johann

Schreibe einen Kommentar