Ein Tannenzapfen von innen

Tannenzapfen von innen

Schon immer wollte ich einmal wissen wie ein Tannenzapfen von innen aussieht. Wie es der Zufall so wollte, lag gestern beim Spazieren Gehen  im Wald, einer direkt vor meinen Füßen.  Das kam mir gerade recht. Er war noch frisch und grün, vermutlich durch den Sturm letzter Nacht vom Baum gerissen. Mein Fotomotiv des Tages war gefunden.

Vorbereitung

Nachdem ich den Tannenzapfen und anschließend auch mich vom Pech gesäubert hatte, konnte es losgehen. Dies war schwieriger als vermutet. Seife, Geschirrspülmittel oder sonstige Haushaltsreiniger vermochten nichts gegen das Pech an den Händen auszurichten, keine Chance. Es mussten schwerere Geschütze her. Zum Erfolg führte letztendlich der acetonfreie Nagellackentferner meiner Frau 🙂

Ich nahm das größte und schwerste Küchenmesser, ein stabiles Brett und nach einigem Zureden und noch mehr Drücken, lagen letztendlich die beiden Hälften sauber getrennt vor mir. Kurze Zeit später war das ganze Zimmer mit einem angenehmen Duft erfüllt. Es roch intensiv nach Wald, Holz und auch leicht nach Zitrone.

Fotoerstellung

Da ich den Zapfen detailliert betrachten und untersuchen wollte, verwendete ich ein Makroobjektiv. Ich erstelle zwei Aufnahmen, die ich dann in Lightroom als Panorama zusammenbauen ließ. Nun kam noch die Kür. Ich wollte das Foto auch im Internet in voller Größe betrachten und zoomen können. Daher verwendete ich einen html5/Flash Viewer. Wenn Adobe Flash vorhanden ist, wird dieser, wenn nicht html5 verwendet. Das ideale Programm dazu kommt von Krpano.com. Ich habe es früher immer für das Betrachten von Gigapanoramen verwendet.

Eine kleine Vorschau des halbierten Zapfens ist unten zu sehen.  Das fertige Foto in voller Größe von ca. 16000 Pixel Kantenlänge kann  hier ohne Ladezeit betrachtet werden, unbedingt ausprobieren. Mit dem Scrollrad kann darin beliebig gezoomt und auch mit der Maus verschoben werden. Unten rechts im Foto kann dann auch auf Vollbildbrowser, was ich sehr empfehle, geschaltet werden. Das Zoomen und Verschieben ist auch über Schaltflächen möglich. Viel Spaß bei Erkunden.

Tannenzapfen
Tannenzapfen halbiert –  Hochauflösendes Vollbild mit Zoom bitte Bild anklicken

Share Post :

Schreibe einen Kommentar