Nostalgie oder nur „lange ist es her“

Vor über 10 Jahren habe ich dieses Foto in HongKong aufgenommen mit einer 6 Megapixelkamera, einer Canon DIGITAL IXUS 800.
Daß die Bildaufteilung noch einigermaßen stimmt, na ja, das Schiff ist schon etwas zu mittig, war jedoch mehr als Zufall. Zu dieser Zeit schaltete ich die Kamera ein, hielt einfach nur drauf und drückte ab. Danach freute ich mich dann über das gelungene Bild auf dem Display der Kamera *lach*
Heute sind die Ansprüche doch schon etwas höher.

Dem Foto wurde übrigens kein Farblook übergebügelt, es kam so aus der Kamera. Ich habe es aktuell lediglich oben und unten etwas beschnitten. Heute gefällt es mir besser als damals, obwohl es rauscht und nicht scharf ist, weder vorne noch hinten. Gut, daß ich es nicht gelöscht habe. Ich habe mal nachgesehen. Tatsächlich gibt es dieses Kameramodell für wenig Geld noch immer zu kaufen, zwar gebraucht, aber immerhin. Das hätte ich nun wirklich nicht gedacht. Meiner Theorie nach, daß der Fotograf das Foto macht und nicht die Kamera, kann ich noch eine hinzufügen. Es kann auch der Zufall sein, denn damals war es definitiv nicht ich. Es könnte natürlich auch sein, daß nur ich und zwar aus nostalgischen Anwandlungen, dieses Foto als schön empfinde. Abschließend hier noch ein Link zu einem Testbericht von 2006 über diese Kamera von Chip.de.

Nostalgie?
Canon IXUS 800 / HongKong 2006

Share Post :

Schreibe einen Kommentar