Wer traut sich hinein

Endlich Schnee

Ist man entsprechend warm angezogen, steht einem gemütlichen Winterspaziergang auch bei tieferen Temperaturen nichts im Wege. Heute absolvierten wir daher den ersten richtigen Winterausflug mit teilweise heftigen Schneefall. Dabei entdeckten wir dieses unwirklich erscheinende Motiv. Ein azurblauer Swimmungpool, der noch beharrlich dem Winter trotzt.

Wer traut sich

Bei diesem Wetter in einem Pool zu schwimmen, würde mir jetzt nicht einfallen. Vielleicht auch nur, weil ich nicht der Fraktion der Winterbadenden angehöre, von denen man ja immer wieder mal etwas hört. Der Pool ist, wie man sieht, noch gefüllt und wird benutzt. Ich erkannte dies bei einer Vergrößerung des Fotos an den im Pavillon ausliegenden Handtüchern und Decken. Schade, dass im Pool keiner geschwommen ist 😉

Bildanalyse

An diesem Motiv fielen mir sofort mehrere Merkmale auf, die es mir Wert erschienen einen kleinen Beitrag darüber zu verfassen. Das Hervorstechenste ist natürlich der Pool, der sich durch seine Farbe gravierend von der Umgebung abhebt. Desweiteren  wird durch den Schnee und Schneefall ein sehr weicher und gleichmäßiger Gesamteindruck erzeugt. Ich habe dem Foto testweise einmal die blaue Farbe entzogen. Dann wirkte das Bild eher fade und es findet keine aktive Blickführung statt.

Der bei mir jedoch prägnanteste Eindruck beim Betrachten des Bildes ist, dass es nicht wie ein echtes Foto wirkt. Es erinnert mich sehr viel mehr an eine kolorierte Kohlezeichnung, als an ein Foto. Die zwei Bäume im Vordergrund wirken für mich sogar eher künstlich. Hätte ich es nicht selbst erstellt, würde ich auch vermuten, dass der Pool nachträglich so eingefärbt wurde. Ich habe das Motiv daher in mein Jahreszeitenprojekt, hier der Link, aufgenommen. Im nächsten Frühjahr und Sommer, werde ich wieder ein Foto von der gleichen Stelle erstellen und es dann im Vergleich vorstellen.

wer traut sich
Wer traut sich jetzt noch hinein?

Die Kameraeinstellungen (RX-10 IV) waren Blende 3,5  1/500 Sek. Iso 100

Share Post :

2 Kommentare

  • Sigrid Braun
    8. Dezember 2017 at 17:16 

    Wenn der Pavillion eine finnische Sauna wäre würde ich hinterher schon in den Pool springen!

  • Johann
    8. Dezember 2017 at 18:13 

    Mir würde es schon reichen wenn Sommer wäre 😉

Schreibe einen Kommentar