Willkommen? Worum gehts?

Willkommen bei „Fotografieren und mehr“ oder meinem Irr-Weg durch die Fotografie. 

Wo bin ich denn hier gelandet? Um was geht es in diesem Blog?

Als begeisterter Hobbyfotograf, schreibe ich über meine Erfahrungen
und Erlebnisse zum Thema Fotografie. Es sind aber auch anderen Themen  zu finden. Des weiteren findest Du immer aktuelle Fotos und
eine Auswahl von „älteren“ Bildern. Ich beschreibe auch wie sie entstanden sind.
Anleitungen, Test  und Informationen zur digitalen Bildbearbeitung kommen ebenfalls nicht
zu kurz.

Mein persönlicher Irrweg der Fotografie, die entscheidende Zusammenfassung und der Grund für diesen Blog/Seite,
ist hier nachzulesen.  Jetzt kann ich mich zu 100% dem Zitat von Andreas Feininger anschließen, das da lautet:

Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie
gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene
schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, dass technische Perfektion den
wahren Wert eines Fotos ausmacht

Ich freue mich über jegliche Diskussionen oder Anregungen zu den Beiträgen.

Wichtig!

Auf diesem Blog wirst Du vielleicht die Werbebanner und Flut der überall befindlichen
Community-Icons, Links, Daumen, Gesichtsbuch- und Gezwitscher-Icons vermissen?
Ich nicht und es wird hier auch nie Links zu diesen Communities geben. Diese
Enthaltsamkeit erwarte ich auch in den Kommentaren, denn ich möchte diese
Firmen und Philosophie  nicht unterstützen. Die Philosophie, dass jeder von jedem
alles in der Öffentlichkeit teilen muss, teile ich nicht. Hier mein Beitrag zu diesem Thema.

Dieser Blog ist komplett verschont von Werbung jedweder Art. Wenn ich
Links zu anderen Seiten  oder einem Produkt angebe, dann nur, weil es aus fachlichen Gründen einen
Anlass dazu gibt oder ich persönlich ein Produkt gut finde. Links zu Verkaufsseiten
gibt es nicht. Ich möchte in diesem Zusammenhang auch noch erwähnen, dass es

sich um ein rein privates Projekt ohne finanzielle Interessen handelt.

Noch einmal ein „Herzliches Willkommen“ und ich wünsche
viel Spaß in meinem kleinen Blog. Bleibt locker und achtsam.

Info: Ohne Registration wird Dein erster Kommentar von mir manuell freigeschaltet.
Dies ist auf Grund der Spammer-Bots leider notwendig.

Tags:

Share Post :

2 Kommentare

  • Stefan Majewski
    20. Oktober 2017 at 14:06 

    Hallo,

    ich bin gespannt auf die vielen Beträge und werde treuer Leser.

    viele Grüße
    Stefan

  • Johann
    20. Oktober 2017 at 14:50 

    Hallo Stefan,
    freut mich wenn Dir meine Beiträge und Fotos gefallen.
    viele Grüße aus Bad Wörishofen
    Johann

Schreibe einen Kommentar